Generalversammlung 2012

Unterkulm: Generalversammlung des Samaritervereines Kulm

Am Freitag, 2. März 2012 fand in der Kafichanne Unterkulm die 83. Generalversammlung  des Samaritervereines Kulm statt. Die Präsidentin Kornelia Kaspar konnte 30 Vereinsmitglieder, davon 3 Ehrenmitglieder, und 3 Gäste vom Patenverein Bauen (Uri) begrüssen. Nach einem feinen Nachtessen fand der geschäftliche Teil der Versammlung statt.

Der Jahresbericht der Präsidentin zeigte, was für ein ereignisreiches Jahr vergangen war. Nebst den regelmässigen Übungen durften wieder an verschiedenen Anlässen Postendienste geleistet werden. Es konnten auch diverse Kurse angeboten und durchgeführt werden. Im Frühling und Herbst gab es je eine Blutentnahme und eine Altkleidersammlung. Die neue Rechnungsführerin Cornelia Ziehler erläuterte die Zahlen im Detail und stellte das Budget 2012 vor.

Alle fleissigen Übungsbesucher erhielten ein kleines Präsent.

Erfreulich war, dass wieder langjährige Mitglieder  geehrt werden konnten. 30 Jahre Vereinsmitglied sind Renate Fäs und Marta Gloor, 40 Jahre Mitglied ist Margrit Iff und 60 Jahre dabei ist  Ida Maurer. An der Delegiertenversammlung im Frühling wird Vreni Hunziker die Henry Dunant Medaille verliehen. Dies für 25 Jahre Samaritertätigkeit.

Im laufenden Jahr werden wieder Nothilfekurse, ein Herz-Lungenmassage (CPR) Kurs und ein Samariterkurs angeboten. Für die Samariter stehen wieder interessante Übungen auf dem Programm. Auch werden wieder 2 Blutentnahmen und 2 Altkleidersammlungen durchgeführt.

Die Präsidentin dankte allen fleissigen Helfern, die das ganze Jahr mitangepackt haben und  dem Kafichanne-Team für die gute Bewirtung

Mit einem erfrischenden Dessert und gemütlichem Beisammensein wurde die Generalversammlung  beendet.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage: www.samaritervereinkulm.ch

Die Jubilaren Marta Gloor, Renate Fäs und Margrit Iff mit der Präsidentin Kornelia Kaspar (v.l.)